Headerbild

Eine bewusste, ausgewogene Ernährung mit fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag ist gesundheitsfördernd und schmeckt. Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe sowie Sekundäre Pflanzenstoffe stärken die Widerstandskraft und wirken sich positiv auf das Wohlbefinden aus. Außerdem können Obst und Gemüse vor „Zivilisationskrankheiten“ wie beispielsweise Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen.

Deshalb engagiert sich die von der EU geförderte Ernährungskampagne 5 am Tag dafür, dass die Menschen mehr Obst und Gemüse essen – mindestens fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag.

5 am Tag für Kids: Weil Ernährungs­gewohnheiten früh geprägt werden

Weil in der Regel in den ersten zehn Lebensjahren die Essensgewohnheiten geprägt werden, bietet die Initiative 5 am Tag e.V. seit 2002 Aktionen zur Förderung der Ernährungskompetenz in Schulen an. Unter dem Titel „5 am Tag für Kids“ bringen Ernährungsfachkräfte Kindern in Kitas und Schulen nahe, wie vielfältig, gesundheitsfördernd und lecker Obst und Gemüse sind.

Mit Lidl-Fruchtschule zu 5 am Tag

Der Discounter Lidl unterstützt die 5 am Tag-Kampagne mit der Lidl-Fruchtschule. Das ist eine Schulaktion, an der sich insgesamt 200 dritte und vierte Klassen in ganz Deutschland beteiligen können. Qualifizierte Ernährungsfachkräfte vermitteln den Schülern auf kindgerechte Art, wie sie sich ausgewogen mit Obst und Gemüse ernähren können. Gemeinsam mit den Kindern bereiten sie einfache fruchtige Gerichte zu und zeigen, dass es ganz einfach ist, auf fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag zu kommen.

Die Lidl-Fruchtschule hat im Schuljahr 2016/17 gestartet. Und im Schuljahr 2017/18 geht es fruchtig und clever weiter: Insgesamt 200 dritte und vierte Klassen aus ganz Deutschland können sich erneut kostenfrei beteiligen .

Das Gelernte einfach im Alltag umsetzen

Damit sich die Kinder über diese Aktion hinaus weiter mit dem Gelernten auseinandersetzen und es vor allem praktisch umsetzen können, erhalten sie neben Informationsmaterialien und einer Teilnehmerurkunde auch eine Lunchbox. So können sie jeden Tag Obst- und Gemüseschnitten oder ein leckeres Pausenbrot mit in die Schule bringen oder sich in ihrer Freizeit mit frischen Früchten versorgen.

Lidl-Engagement

Das Engagement von Lidl für die Aktion „5 am Tag“ ist nur ein Beispiel von vielen für den Einsatz des Unternehmens. So arbeitet Lidl seit Jahren eng und vertrauensvoll mit den Tafeln zusammen und spendet Lebensmittel an Bedürftige. Darüber hinaus bietet Lidl mit dem Pfandspendenknopf die Möglichkeit, über eine Spende des Flaschenpfandes finanzielle Hilfe für die Tafeln zu leisten. So wurden bereits bis Dezember 2016 über zwölf Mio. Euro gespendet. Die Zusammenarbeit von Lidl mit dem Verein „brotZeit e.V.“ hat dazu geführt, dass täglich mehr als 8.000 Schülerinnen und Schüler an rund 175 Schulen mit einem ausgewogenen Frühstück aus frischen Lidl-Zutaten versorgt werden.